Kollaborations-Lösungen, auch Groupware genannt, helfen Ihnen die Kommunikation und Zusammenarbeit, auch unternehmensübergreifend, zu koordinieren. Die aktuellen Groupware-Systeme sind nach dem sogenannten 3K-Modell aufgebaut: Kommunikation – Kooperation – Koordination.

Die Systeme sind auf eine direkte Kommunikation zwischen den Benutzern und einen zentralen Zugriff auf Dokumente, Kontaktdaten, Termine, Ressourcen etc. ausgelegt und erhöhen somit die Effizienz der Zusammenarbeit im Team. Administrative Benutzer haben zudem Werkzeuge zur schnellen Ausgabe aktueller Projektdaten, Steuerung der Kommunikation, Strukturierung von Teams, sowie Verwaltung der Aufgaben und Projekte.

Durch aktuelle plattformübergreifende und webbasierte Kollaborations-Lösungen ist die Koordination und Kommunikation in Ihren Teams räumlich und zeitlich unabhängig. Auch hier greifen die OpenSource-Entwickler die modulare Architektur auf, um diese Systeme für individuelle Bedürfnisse der Benutzer optimieren und erweitern zu können.

Zu den wichtigsten Standardanwendungen einer Groupware gehören:

  • Kommunikationstools für eMail, Forum und Messenger
  • gemeinsames Kontaktdatenmanagement
  • gemeinsame Terminverwaltung mit Rechtevergabe
  • Aufgabenmanagement inkl. Administrationswerkzeugen
  • Ressourcenmanager
  • Projektmanagement inkl. Administrationswerkzeugen
  • Dokumentenmanagement mit Rechtevergabe
  • Informationsdatenbanken / Wiki

Unsere Leistungen im Überblick

  • Beratung zur Auswahl von Kollaborations-Lösungen
  • Installation und Konfiguration der Systeme
  • Entwicklung von Erweiterungen und Schnittstellen
  • Support und Services für Opensource Groupware-Systeme
  • Groupware-Hosting

Wir setzen auf die OpenSource-Systeme

  • eGroupware
  • Tine 2.0
  • phpGroupware
  • PHProjekt

© 2008 - 2017  [d] Ligo. All Rights Reserved. Use of this site signifies your agreement to the Terms of Use.